Intelligentes Anhängerbremssystem von New Holland | landwirt.com


  • Am Vor 6 Monate

    Landwirt.comLandwirt.com

    Dauer: 2:41

    New Holland hat ein System entwickelt, das den Anhänger bremst, sobald man den Traktor mit dem Fahrhebel oder dem Fußpedal verzögert. Ob und wie gut das funktioniert, haben wir mit einem New Holland T7.270 Auto Command auf der Straße getestet. Unseren ausführlichen Bericht findet ihr in der LANDWIRT Ausgabe 15/2018: www.landwirt.com/Neues-ITBS-Anhaengerbremsventil-von-New-Holland,,19675,,Bericht.html
    New Holland Videos: hi5studios.co.uk/play/PLMQ_GVF41X9eqPSIcqPKoAJ4vkI7HxSga
    Gratis Probeheft bestellen: angebote.landwirt.com/landwirt-probeheft/
    LANDWIRT Bio Probeheft bestellen: angebote.landwirt.com/bio-probeheft/
    Like us on Facebook: facebook.com/landwirtcom
    Landwirt.com auf Instagram: instagram.com/landwirtcom/
    Landwirt.com auf Google+: plus.google.com/+landwirtcom
    Gebrauchte Landmaschinen: www.landwirt.com/gebrauchte/Gebrauchtmaschinenmarkt.html
    Kleinanzeigen: www.landwirt.com/Kleinanzeigen/Kleinanzeigen.html
    LANDWIRT Forum: www.landwirt.com/Forum/Forum.html
    Traktor-WM: www.landwirt.com/traktorwm/intro/
    Der LANDWIRT ist Österreichs führende Fachzeitschrift für landwirtschaftliche Betriebe. Das Heft erscheint zweimal im Monat und behandelt alle Themen der Landwirtschaft. Die steigende Auflagezahl belegt, dass sich der LANDWIRT im gesamten deutschsprachigen Raum zunehmender Beliebtheit erfreut.
    Immer mehr Landwirte informieren sich online. Landwirt.com liefert tagesaktuelle Meldungen, Bilder und Videos aus dem In- und Ausland. Ein umfangreicher Marktplatz für Gebrauchtmaschinen und Kleinanzeigen, Termine und ein Forum runden das Angebot ab. Mit der LANDWIRT App für iPhones, Android-Handys und Tablets lassen sich diese Serviceleistungen auch jederzeit unterwegs nutzen.
    Wer gerne im Gebrauchtmaschinenmarkt stöbert, dem sei das landwirt.com-Journal ans Herz gelegt. Das Heft erscheint zweimal im Monat und liefert ein umfangreiches Angebot an gebrauchten Traktoren und Landmaschinen in gedruckter Form nachhause.
    Auch in den sozialen Medien ist der LANDWIRT präsent: Auf der Facebook-Seite liefern sich die Fans lebhafte Diskussionen. Auf DE-film werden mehrmals pro Woche neue Videos aus allen Bereichen der Landwirtschaft veröffentlicht. Auf Instagram versorgen wir euch mit tollen Bildern, von unserer Arbeit und von unseren Fans. Abonniert unsere Google+ Seite und verpasst kein neues Video mehr!

    landwirt.com  landwirtcom  Landwirtschaft  Der fortschrittliche Landwirt  New Holland  New Holland T7  New Holland T6  New Holland Auto Command  New Holland Traktoren  New Holland Bremssystem  New Holland ITBS  New Holland stufenlos  New Holland T7.270  New Holland Anhängerbremssystem  Intelligentes Anhängerbremssystem  

Agri 67
Agri 67

Top Video !

Vor 4 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke!

Vor 4 Monate
Marek Hüsch
Marek Hüsch

New Holland ist der letzte rotz

Vor 5 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Bitte keine so niveaulosen Aussagen! 😕 Wenn du New Holland nicht magst, dann solltest du das auch begründen!

Vor 5 Monate
][
][

Endweder ma kaa Schebber fahra oda ma losds bleiba Pungt.

Vor 5 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Jedem sei seine eigene Meinung vergönnt. 😉

Vor 5 Monate
agrarvideos nord
agrarvideos nord

Habt ihr eigentlich schonmal eine maschine beim test kaputt gemacht

Vor 5 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, ist schon vorgekommen.

Vor 5 Monate
C. A.
C. A.

Interessantes Video. Bin überrascht, dass es so etwas bisher noch nicht gab. Finde ich gut, dass es a) nicht so teuer und b) auch nachrüstbar ist.

Vor 5 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, das finden wir auch. Danke für deine Meinung.

Vor 5 Monate
Michael Fürst
Michael Fürst

Es wäre interessant ab welchem Baujahr dieses System zur Verfügung steht. Die T6 und T7 Serie gibt es schon 7 Jahre also ab 2011. Kann mir jemand weiterhelfen?

Vor 5 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ab Modelljahr 2018.

Vor 5 Monate
Bauer Andreas
Bauer Andreas

Das ist ja top hoffentlich wird es vom Gesetz her nicht wieder eingestampft, Ich kann mich an meinen Fendt 300 LSA BJ 88 erinnern der hatte das auch wenn die Motorbremse betätigt wird dann steuert das Anhänger die Bermsung ein ab 90 hat der Gesetzgeber das untersagt warum auch immer

Vor 5 Monate
Ma Li
Ma Li

Wahnsinn! Tolle Technik - und das zu dem Preis! Und dann auch noch nachrüstbar - super!

Vor 5 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, finden wir auch toll!

Vor 5 Monate
TheDriverD
TheDriverD

Vielleicht sollten sich einige hier mal an die Nase packen und den Spruch ernst nehmen: wie man ein Berg hoch fährt so fährt man ihn auch runter. Wenn man nur mit 5km/h hoch fährt fährt man ihn auch so runter da hat man kein Problem das Gespann zum Stillstand zu bringen.

Vor 6 Monate
Roper Rasentraktor
Roper Rasentraktor

Wie funktioniert das Ganze im Berggebiet, wo man z.B 10km bergab fährt und der Anhänger ständig schiebt? Meiner meinung nach nur was fürs Flachland!

Vor 6 Monate
Roper Rasentraktor
Roper Rasentraktor

Und wie ist es mit den Anhängerbremsen wegen dem heiß werden?

Vor 5 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Gerade da funktioniert das System besonders gut, weil es effizienter bremst, als man es selber tun könnte.

Vor 5 Monate
Ander Kremer
Ander Kremer

Gibt es dass auch für electrocommand

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Nein, nur für die stufenlosen T6 und T7.

Vor 5 Monate
Mostfass79
Mostfass79

damit gehen wir wieder dahin wo wir schon mal waren im LKW Bereich! was ist bei längerer Berg abfahrt? dann Bremst die Betriebsbremse des Anhängers mit und läuft heiß während die "Motorbremse" am Traktor Verschleißfrei ist.

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Erstens kann ich das neue Bremssystem deaktivieren und fahren wie bisher. Zweitens bremst man ja nicht ständig. Das Bremssystem spricht nur an, wenn man die Geschwindigkeit verlangsamt, z.B. vor Kehren. Man wird ja nicht über 2 km die Geschwindigkeit dauern verlangsamen. Beim Überhitzen der Bremsen gilt dasselbe wie bisher. Weil das neue System aber effizienter bremst, ist die Gefahr geringer.

Vor 5 Monate
Fendt Driver
Fendt Driver

Ein nice to have (und kostet ja nicht viel), aber wenn man fahren kann unnötig. Aber wie viele nicht fahren können sieht man daran, dass etliche Varios auf diese Weise geschrotet werden...!

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke für deine Meinung. Das System bringt halt viel Komfort. Du solltest es mal ausprobieren.

Vor 5 Monate
RoughRiderBB
RoughRiderBB

Wenn das System so gut wie die Streckbremsfunktion am T7 funktioniert - dann gut Nacht Marie! Wenn man dann noch ne Quaderballenpresse der gleichen Marke dran hat und im Hügligen unterwegs ist, ist das nächste Sommerwendfeuer schon vorprogrammiert. Die Bremsen dort haben eh schon ein Kühlungsproblem und die Funktion verstärkt das Problem noch. Topp sind auch Funktionen, die ich immer alle erst aktivieren muss. Kann ich mich dann wie ein Pilot durch die Knöpfchen durcharbeiten...

Vor 6 Monate
RoughRiderBB
RoughRiderBB

Landwirt.com Und zum Glück auch jeder seine eigene Meinung..!

Vor 5 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Zum Glück darf jeder das kaufen was er möchte. Dieses System ist jedenfalls eine gute Sache, weil es Komfort und Sicherheit steigert.

Vor 5 Monate
RoughRiderBB
RoughRiderBB

Landwirt.com Nein Danke, hab schon zu viele Stunden hinter den Lenkrädern der blauen "Wunder" verbracht und meine praktischen Erfahrungen sammeln dürfen...

Vor 5 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Probier‘s erst mal aus, bevor du mit solch pauschalen Urteilen um dich wirfst!

Vor 5 Monate
steyra bua
steyra bua

Zu teuer fahr ich lieber ohne

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Das System ist wirklich nicht teuer!

Vor 5 Monate
Norbert Hirschi
Norbert Hirschi

Danke wir haben auch ein Schiltrac

Vor 6 Monate
chichi _pesc
chichi _pesc

super vido

Vor 6 Monate
Florian G.
Florian G.

Duo matic wird nicht gebraucht🤨

Vor 6 Monate
Lars Signer
Lars Signer

Wie kann man den längere Strecken Berg ab verzögern ohne das die Bremsen heiss werden? Wird da das System abgeschaltet oder wie funktioniert das.

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Das System bremst ja nicht mit voller Kraft, sondern nur so stark, wie der Anhänger schiebt.

Vor 5 Monate
Christoph Weber
Christoph Weber

Macht ihr ein Video mit dem 4700 massey ferguson

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ist momentan nicht geplant.

Vor 5 Monate
Niko Ziegler
Niko Ziegler

„Die motorstaubremse bekommt durch dieses System einen höheren Stellenwert, da sie jetzt in Kombination mit der anhängerbremse mehr Wirkung hat“ ... Ähm ich nutze die motorstaubremse eigentlich gerade dafür, bergab schneller fahren zu können ohne dabei die anhängerbremsen nutzen zu müssen .... Ich finde dieses System nicht praxistauglich...meiner Meinung nach sollten sich die Hersteller drauf konzentrieren das gestreckt halten des Zuges beim umdrehen am Hang zu verbessern ... man sollte gleichzeitig fahrpedal und Fußbremse betätigen können ohne dass das Getriebe direkt abschaltet...ein erfahrener fahrer kann nicht durch solche Systeme ersetzt werden ...lieber Geld in die Verbesserung der Fahrschulen stecken ... und nicht jedem 16 jährigem einfach so den T in die Hand drücken

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Selbst ausprobieren, dann urteilen. Wir sind das System gefahren, du offensichtlich nicht.

Vor 6 Monate
GTA und ls 15.17 spiele
GTA und ls 15.17 spiele

Das ist doch toll

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, finden wir auch.

Vor 6 Monate
raphael spoerri
raphael spoerri

wenns fendt auch noch macht bin ich happy :D

Vor 6 Monate
Sam Vario
Sam Vario

Landwirt.com und wo ist der Unterschied, ob man am Joystick zieht oder auf die Bremse tritt? Ist es so schlimm, wenn man mal selber bremst? Da muss man nicht ein paar hundert Euro ausgeben. Und warum ist das jetzt auf stufenlose begrenzt? Wer bei einem lastschalter runterschaltet, hat auch schnell mal ein Problem.

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Wenn man einen Fendt mit dem Fahrhebel verzögert, hat er das gleiche „Problem“. Insofern macht dieses System für jeden stufenlosen Traktor Sinn, egal welche Farbe.

Vor 6 Monate
TopDown
TopDown

Warum soll Fendt sowas machen? Fendt bremst nicht automatisch über das Getriebe somit ist das unnötig.

Vor 6 Monate
Thomas Zinsli
Thomas Zinsli

Super video😃💪 Habe eine video idee: köntet ihr mal ein massimo bandrechen testen?

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke! Können wir machen.

Vor 6 Monate
U a T a A IL a
U a T a A IL a

New Holland und Steyr gehören ja zusammen. Gibt es das dann auch balt für den Steyr cvt?

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Wird es vermutlich auch bald für die anderen geben.

Vor 6 Monate
Nico Oberst
Nico Oberst

Ich sitze grad auf meinen Balkon schau euer Video und da fährt gerade ein Deutz vorbei das ist das Leben auf dem Land

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Schön, oder?

Vor 6 Monate
Massey Ferguson Power
Massey Ferguson Power

Super video wie immer! Cool! Landwirt.com ihr seid die besten

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Herzlichen Dank! 😊

Vor 6 Monate
Julian Keller
Julian Keller

Wenn ich so ein schlepper hätte würde ich das sofort nachrüsten!

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ist auch eine gute Sache!

Vor 6 Monate
Stefan Milalkovits
Stefan Milalkovits

Sehr gut!!!

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke!

Vor 6 Monate
Norbert Hirschi
Norbert Hirschi

Könnt ihr mal Schiltrac Eurotrans testen bitte bitte

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Können wir machen.

Vor 6 Monate
[EG] Markus
[EG] Markus

Wir haben vor drei Wochen unseren neuen T 7.210 bekommen und diese Funktion ist echt super

Vor 6 Monate
[EG] Markus
[EG] Markus

Landwirt.com Bitte ich würde es gut finden wenn die anderen Hersteller nachziehen und sowas in ihre Traktoren ein baunen ist speziell für die ältere Generation schön da sie nicht so viel Gefühl beim Bremsen benötigt

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Endlich mal einer, der das System schon selbst ausprobiert hat! Danke! 👏🏻

Vor 6 Monate
Gabriel Ertl
Gabriel Ertl

Da is halt eine Auflaufbremse wieder gefragt

Vor 6 Monate
SuperV8driver
SuperV8driver

+Tom meines wissens sin in österreich bei auflaufgebremsten anhängern legal nur 3,5t zulässig, anders als in Deutschland mit den 8t. Sprich, entweder ungebremst maximal 6t oder druckluftgebremst das 4fache, alles andere ist in ö nicht legal (ja es gibt noch regelungen, jedoch darf der anhänger nie über 6t haben mit allen anderen kombinationen ausser eben der druckluftbremse)

Vor 6 Monate
Tom
Tom

Gabriel Ertl Ja du sagts es ja bei der Auflaufbremse kannst du technisch bedingt nur 8Tonnen pro Kipper Bremsen! Bei der Druckluftbremse kannst du 40Tonnen Bremsen und sie macht einen sauberen und sicheren Job. . Und zwei 8 Tonner da wird man ja nie fertig. Also bei dem Puma mit 180Ps kann man auch mal in einen gescheiden 20Tonner investieren und hatt dann nicht mehr so ein Gegurke sondern eine zuverlässigen Kipper der schön zu fahren ist.

Vor 6 Monate
Gabriel Ertl
Gabriel Ertl

Tom Das ist halt ein nachteil aber mit zwei 8 tonner und einem Puma 180 geht es schon

Vor 6 Monate
Tom
Tom

Gabriel Ertl Achwas die Druckluftbremse ist viel sicherer und präziser als das Auflaugklump. Was machst du bei der Auflaufbremse wenn Bergauf nix mehr geht ? Dann rollt der 8Tonner den Berg mit samt Schlepper rückwärts.

Vor 6 Monate
Tom Luk
Tom Luk

Ihr seid doch nicht unabhängig wenn ihr die Fahrzeuge von dem Hersteller zur Verfügung gestellt bekommt

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Wir haben schon so viele verschiedene Maschinen getestet. Da waren gute und weniger gute dabei. Deshalb sind wir von vorn herein erst einmal neutral eingestellt. Unsere Meinung zum Produkt bilden wir uns im Lauf des Tests. Dass die Firmen uns die Maschinen zur Verfügung stellen ist für uns Alltag und selbstverständlich. Das löst bei uns absolut keine Emotionen mehr aus.

Vor 5 Monate
Tom Luk
Tom Luk

Landwirt.com ihr habt das falsch verstanden. Indem man von einem Unternehmen ein Fahrzeug oder änliches zur Verfügung gestellt bekommt ist man auf dieses Produkt positiv eingestellt gerade weil man es zur Verfügung gestellt bekommen hat

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Wir können uns nicht jedes Fahrzeug kaufen, das wir Probe fahren wollen. Unabhängig sind wir deshalb, weil man unsere Urteile nicht kaufen kann und wir uns vom Hersteller in unserer Meinung nicht beeinflussen lassen.

Vor 6 Monate
Foxsoul
Foxsoul

Wieso nicht? ... Dachtest du das sie alles kaufen was sie testen? ... Denkst du Automagazine kaufen jedes Auto das sie testen? ... Die Sachen werden zum Großteil immer vom Hersteller gestellt ist ja auch für ihn kostenlose Werbung und wenn er gut abschneidet gleich noch mehr.

Vor 6 Monate
René Betzen
René Betzen

Wie ist das mit anderen herstellern von Traktoren?

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Was meinst du?

Vor 6 Monate
Sebastian Hauser
Sebastian Hauser

Könnt ihr bitte mal den krone mx ladewagen testen wehre sehr cool

Vor 6 Monate
Sebastian Hauser
Sebastian Hauser

Landwirt.com danke

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Können wir machen.

Vor 6 Monate
Martin Wärl
Martin Wärl

Wie schauts bei den anderen Konzernschwestern aus, sprich Case und Steyr, ist da schon was bekannt?

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Da wird die Technik vermutlich auch bald mal erhältlich sein.

Vor 6 Monate
Claas/ Farmer 12
Claas/ Farmer 12

Wenn man bei einem Claas z.b.Arin 500 Cmatic mit dem fahrhebel verhögert bremsen auch die mbremsen und der Allrad geht rein.

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ist aber oft noch Stand der Technik.

Vor 6 Monate
TopDown
TopDown

Tom Fendt hat eine extra Bremse für die Vorderachse dadurch wird die ohne Allradzuschaltung gebremst.

Vor 6 Monate
Tom
Tom

TopDow Sicher? Das macht jeder moderne Schlepper wie Fendt und John Deere! Das macht das Bremsen sicherer und bringt vorteile bei Frontladerarbeiten und auf der Strasse bzw Feldwegen. Wenn 2 Räder mehr Bremsen ist es immer sicherer und der Bremsvorgang wird sauberer!

Vor 6 Monate
Florian Mayer
Florian Mayer

TopDown die wenigsten haben es nicht!

Vor 6 Monate
TopDown
TopDown

Selbst die 600er Favoriten von Fendt hatten sowas nicht weil es bekannt ist das es Mist ist. Der ganze Antriebsstrang verspannt sich und kann somit beschädigt werden wenn die Reifenkombination nicht 100% passt. Dadurch hat man auch einen sehr hohen Reifenverschleiß. Heutzutage sollte kein Hersteller mehr den Allrad ein Schalten beim Bremsen. Erst recht nicht wenn sei meinen sie wären Premiumhersteller.

Vor 6 Monate
TopDown
TopDown

Wenn ich beim Fendt den Fuß vom Fahrpedal nehme dann wird der Schlepper nicht wirklich gebremst er rollt nur. Somit besteht die Gefahr nicht das der Zug einknicken könnte. Ich finde so ein System somit unnötig da man beim Fendt zumindest sowieso bremsen muss da man sonst nicht wirklich zeitnah stehenbleibt.

Vor 6 Monate
Sam Vario
Sam Vario

Landwirt.com Nochmal: Dieser tolle Sensor misst ein negatives Drehmoment, sobald man vom fahrpedal geht. Nach eurer Beschreibung bremst der Anhänger dann. Und das ist Mist. Was das motorbremsmoment jetzt mit dem Anhänger zu tun hat, weiß ich nicht. Der Motor bremst mit und ohne Anhänger immer gleich stark, der Sensor kann da nichts unterscheiden. Da kann das System noch so toll und feinfühlig sein, es ist nach eurer Beschreibung einfach nicht möglich auszurollen. Das Bremsmoment des Motors ändert sich nicht, nur weil ein Anhänger dranhängt. Das ändert sich auch nicht, wenn ich es selbst fahre. Bitte denkt doch einfach mal drüber nach, ob eure beschreibung der Funktionsweise ausreichend war. Denn ganz offensichtlich widerspricht die beschriebene Funktionsweise euren eindrücken.

Vor 5 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

NEIN: Der Anhänger wird gebremst, sobald der Drehmoment-Sensor zwischen Motor und Getriebe eine Schubkraft auf den Traktor wahrnimmt. D. h. wenn das Drehmoment höher ist als bei der Verzögerung des „Solo-Traktors“, wird die Anhängerbremse angesteuert. Je größer die Schubkraft, desto höher der Bremsdruck am Anhänger. Die Intensität der Verzögerung kann man auch mit den drei Getriebe- Fahrstufen einstellen. Das System bremst also nicht immer. Es regelt sich automatisch und sehr feinfühlig. Bitte probier's selbst aus und bilde dir eine Meinung, bevor du hier weiter mit deinen Theorien Stimmung gegen dieses System machst. Wir waren begeistert, andere sind das auch. Das System ist eine tolle Sache, weil es mehr Sicherheit und Komfort bringt. Wer es nicht mag, kann es ausschalten oder muss es gar nicht erst kaufen.

Vor 5 Monate
Sam Vario
Sam Vario

Landwirt.com Schaut mal die ersten zwanzig Sekunden eures eigenen Videos: Da ist genau die Situation beschreiben, wenn man einfach nur vom Gas geht. Ebenso bei ca 1:30. Und nein, man wird nicht unbedingt schneller, wenn ein Anhänger schiebt. Schließlich bremst ja der Motor und genau das ist ja das Problem weshalb das Gespann einknicken kann. Und natürlich kann man auch ausrollen, während ein Anhänger schiebt... nämlich einfach nur, indem man vom Gas geht. Dann bremst der Motor und der Anhänger schiebt. Trotzdem wird man gemächlich langsamer, schließlich bremst ja der Motor... sonst würde der Anhänger auch nicht schieben. Und jetzt die Preisfrage: wie unterscheidet das System, ob man ausrollen will oder nicht? Laut eurer eigenen Aussage wird gebremst, sobald man den Fuß vom fahrpedal nimmt. Wie soll man dann ausrollen können? Also entweder sind Fehler im Video oder der Anhänger bremst wirklich ständig.

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Die Technik bremst nur, wenn der Anhänger wirklich schiebt. Nicht jedesmal wenn man vom Gas geht. - Zuerst bitte selber ausprobieren, dann urteilen!

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Wenn der Hänger schiebt, kann das Gespann nicht ausrollen. So lange der Hänger schiebt, wird das Gespann schneller, wenn man nicht bremst. Genau hier greift das System ein. Nicht wenn man auf der Ebene ausrollen will.

Vor 6 Monate
Sam Vario
Sam Vario

Und wie soll das bergab funktionieren? Bremst dann der Anhänger, bis er raucht?

Vor 6 Monate
Sam Vario
Sam Vario

+Landwirt.com Bitte guckt doch euer eigenes Video mal. Bei 1:29 bis 1:32 wird gesagt, dass der Anhänger gebremst wird, sobald man das fahrpedal loslässt. Damit ist weder ausrollen noch bergabfahren ohne Anhängerbremse möglich. Daran ist nichts zu rütteln. Oder ist da ein Fehler im Video?

Vor 3 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Erstens kann ich das neue Bremssystem deaktivieren und fahren wie bisher. Zweitens bremst man ja nicht ständig. Das Bremssystem spricht nur an, wenn man die Geschwindigkeit verlangsamt, z.B. vor Kehren. Man wird ja nicht über 2 km die Geschwindigkeit dauern verlangsamen.

Vor 5 Monate
Lalleine
Lalleine

Interresant wie doch alte Dinge wieder aus der Schublade gekramt werden. Man verstehe mich nicht falsch, der technische Ansatz ist gut, auch der Preis ist nicht übertrieben. Aber dieses System gab es in vereinfachter Form schon vor Jahrzehnten. Das Problem ist nicht neu und tauchte schon früher weit vor den stufenlisen Getrieben auf. Im Nutzfahrzeugbereich gab es das schon sehr früh.......man standvor dem Problem, dass bei Bergabfahrten die Last zu schieben began, bei Einsatz der Motorbremse. Deshalb entwickelte damals Knorr und Wabco die sogenannte "Voreihlung" . Bei Einsatz der Motorbremse welche ja bek. pneumatisch betätigt wird, war eine zusätzliche Druckluftschaltung vorhanden welche die Bremsanlage eines Anhängers oder Aufliegers mit 0.3 Bar ansteuerte um den Zug gestreckt zu halten. Jedoch verschwand diese Technik wieder, weil es zu Problemen kam. Wie hier scho einige zu Recht geschrieben haben, ist die Gefahr bei langen Bergabfahrten gross, dassdie Bremse überhitzt ...... was dann folgt weis jeder......Verminderte Bremswirkung.......bis hin zum Brand und komplettausfall, da die Bremsbeläge durch die Hitze verglasen. Ich will mir nichts anmassen zu beurteilen was ich nicht selbst mit Popometer erfühlt habe , aber ich denke das Bergabpassagen so gefahren werden sollten, dass man nur geringe Beibremsungen braucht und ansonsten die Bremskraft des Motors und der Motorbremse und/oder der Retarder benötigt. Ich denke aus technischer Sicht ist hier das Problem ,dass die stufenlosen hohe Verzögerungskräfte erzeugen und diese nicht so geregelt werden wie bei einem Lkw. Wenn ich z.B. eine ZF 7 Stufen Retarder habe weis jeder, welcher schon mal Lkw gefahren ist welche Bremskraft da erheugt wird, dies erfordert natürlich den Verstand des Fahrers aber es wird eben so über ASR und ABS überwacht, heisst wenn die Bremskraft grösser ist als die Haftkraft der Räder an der Antriebsachse zur Strasse regelndiese Systeme die Bremsstufen der Motorbremse bzw. Der Retarder herunter bis der Reibbeiwert Strasse / Reifen wieder grösser als die Bremskraft ist.....so verhindert man ein Blockieren.....bzw. einknicken des Zuges. Vll. sollte man hier ansetzen und die Getriebesoftware dahingehend verbessern, das Entlastung der Schlepper HA , Schubmoment und Blockierneigung derHA erfasst werden ......wie gesagt das ist beileibe nicht neu , nur neu umgesetzt , so Roman beendet😊.......P.s. tolles Video wie immer liebes Landwirt Team.

Vor 5 Monate
Legatus1982
Legatus1982

Landwirt.com Spam? :D Hättet ihr auch alles in eine Nachricht packen können ;) Ich durfte das System bei uns auf dem Betrieb schon Testen und war davon sehr angetan ^^ Und für das Geld sollte das auf jeden Fall verbaut werden.

Vor 5 Monate
Sam Vario
Sam Vario

Landwirt.com "Ausrollen ist nach wie vor möglich" Und wie, wenn doch das Getriebe automatisch verzögert, wenn man vom Pedal geht und der Anhänger automatisch bremst, wenn der Anhänger aufläuft?

Vor 6 Monate
Favorit 926 Vario
Favorit 926 Vario

Gute Sache

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, finden wir auch.

Vor 6 Monate
Die Selbstversorger FARM
Die Selbstversorger FARM

Das ist ja super und nicht teuer :)

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Freut uns wenn’s dir gefällt!

Vor 6 Monate
Itävaltalainen
Itävaltalainen

Unglaublich. Es gibt auch günstige, leistbare Neuerungen in Sachen Sicherheit und Komfort. Wird es hoffentlich bald für alle CNH geben.

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Hoffen wir auch. 👍🏻

Vor 6 Monate
Christian Osebold
Christian Osebold

Gibt es das auch für Case? Die Getriebe sind ja identisch

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Noch nicht. Wird es aber vermutlich in Zukunft mal geben.

Vor 6 Monate
Hofschank Wiedenhof
Hofschank Wiedenhof

Super!! Und das mal zu normalen preisen 😀

Vor 6 Monate
bernd sutter
bernd sutter

Werden Traktoren Finanziert oder Bar Gekauft?

Vor 5 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Ja, der Preis hat uns auch positiv überrascht.

Vor 6 Monate
Stefan Huber
Stefan Huber

Schon komisch! Wie lange es gedauert hat, bis die Hersteller das Problem der Stufenlosen erkannt haben! Hoffentlich legen jetzt auch andere Hersteller nach!

Vor 6 Monate
elofos0815
elofos0815

ich fahr selber die T7 reihe, und hatte bisher nur 3x das problem mit dem nervösen heck. und das kam immer exakt da wo die physikalischen grenzen ausgereizt waren. Voller Anhänger, abschüssig und weicher/schlammiger Boden und ich meine noch eine enge kurve. Alles schön langsam, also einmal vollbremsung damit der Anhänger bremst und die sache war recht schnell wieder unter kontrolle. Mit auflaufbremse und co... ich beneide nicht die alten Zeiten. Und ja letztendlich ist es eine Frage fahr ich in Holland oder doch im Gebirge, und dementsprechend muss der Anhänger zum traktorgewicht gewählt werden bzw. dieses mit Assistenzsystemen kompensiert werden. Aber jetzt 500€ für nen "Softwareupgrade" zu zahlen das ich eigentlich von einer modernen Maschine Serienmässig erwarte ist dann doch ein wucher. da 500€, hier 700€ da nochmal 300€ ohne das nur ein Teil verbaut wurde. Am ende sind das doch wieder 10000€ mehr

Vor 5 Monate
Sam Vario
Sam Vario

Tom bei hohen Geschwindigkeiten passiert da sowieso nichts. Da sind die Drehmomente am Rad viel zu gering. Kritisch ist es eigentlich nur in engeren Kurven bei geringen bis mittleren Geschwindigkeiten. Nur da werden die Kräfte groß genug, um einem Traktorheck gefährlich werden zu können. Früher sind die Bauern mit ungebremster Vorderachse und ungebremstem Anhänger gefahren... und zwar mit wesentlich leichteren Traktoren und stärker bremsenden Motoren. Da hat man dann halt sein Gehirn eingeschaltet. Djeses doch recht populäre Problem mit überschiebenden Anhängern lässt sich mit triebachsen am Anhänger sehr elegant lösen. Damit kann die Motorbremsleistung auf den Anhänger gebracht werden. Besser geht's nicht.

Vor 6 Monate
Tom
Tom

Sam Vario Zumal das Problem mit dem aufschieben auch bei Schaltschleppern. Wichtig ist auch einfach Lenkrad gerade halten dann kam man bei Geradeausfahrt auch einfach vom Gas gehen und es passiert nichts. Das Problem mit dem Drücken kommt meist in der Kurve.

Vor 6 Monate
Sam Vario
Sam Vario

Stefan Huber das ist kein Problem der stufenlosen, sondern ein Problem der Software. So ein System wie im Video wäre überflüssig, wenn die stufenlosen nicht sofort verzögern würden, wenn man vom fahrpedal geht. Wer einen Vario manuell fährt, der hat keine Angst vom Gas zu gehen. Da verzögert nichts, das ist dann genau wie beim Schaltgetriebe vom Gas zu gehen.

Vor 6 Monate
Saibot
Saibot

Gibt es das auch beim case ih?

Vor 6 Monate
Saibot
Saibot

Landwirt.com perfekt, werd ich dann wohl nachrüsten lassen. 👍

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Noch nicht, wird aber vermutlich bald kommen.

Vor 6 Monate
Toulaagrar
Toulaagrar

Der Anhänger ist ja so cool und cooles Video und cooler newholand und das ist Mal nicht so teuer sondern eher bilig

Vor 6 Monate
Maxim Knapp
Maxim Knapp

Ist ja auch Marke Eigenbau!😁

Vor 5 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke für deinen netten Kommentar.

Vor 6 Monate
Leonard Rohde
Leonard Rohde

Wer braucht schon nen Johny ich hab nen NewHolland 💪🏽! Oh Oh ich seh schon wieder denn Hate kommen das Johny besser ist😅 Naja aber ein schönes Video und sehr interessant auf unserem Betrieb haben wir nur NewHolland aber nur von der T6 Reihe außer einen T7. Macht weiter so #Landwirt.comArmy 🙈😂

Vor 6 Monate
Leonard Rohde
Leonard Rohde

Landwirt.com Immer Gerne ich mein ihr ackert euch ab damit wir in dem Fall nicht mal 5 Minuten gucken ist aber trotzdem viel Arbeit drin im Video und dann gibt es meist noch Hater!

Vor 6 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Danke für dein Feedback! 👍🏻

Vor 6 Monate
Davi Dowski
Davi Dowski

Cooler Anhänger welche Marke ist er, bzw. könnt ihr ein Video drüber machen

Vor 6 Monate
Maxim Knapp
Maxim Knapp

Stefan Duscher Streckfunktion?

Vor 5 Monate
Stefan Duscher
Stefan Duscher

Streckfunktion gibt es auch .

Vor 5 Monate
Maxim Knapp
Maxim Knapp

Eigenbau!😁

Vor 5 Monate
Landwirt.com
Landwirt.com

Wissen wir leider nicht.

Vor 6 Monate
Stefan Duscher
Stefan Duscher

Gibt es schon im case new Holland seit 1 1/2 Jahren 😂 Neuheit ist das nicht

Vor 6 Monate

Nächstes Video

Never Heard | Show Everything | Riem dames